sie sind hier > Accueil > Familien > Flaschenpost > Warum gibt es Luft auf der Erde ?

Warum gibt es Luft auf der Erde ?
1er.02.2013

Drucken Seite teilen
Zum Glück gibt es Luft auf der Erde ! Wie könnten wir sonst atmen ? Wir müssten mit Sauerstoffmasken herumlaufen, die bestimmt sehr praktisch zum Tauchen sind, aber zum Schlafen ? Nein zum Glück brauchen wir das nicht ! Bis jetzt zumindest.
Nach unseren Kenntnissen ist die Erde der einzige Planet, auf dem es für uns Menschen genügend Luft gibt, um zu überleben. Auf den anderen Planeten würden wir ganz einfach in wenigen Sekunden ersticken. Aber was ist denn eigentlich Luft ? Eine Mischung aus mehreren unsichtbaren Gasen, die geruchlos sind. Sie besteht aus Stickstoff, Sauerstoff, und einer kleinen Menge von anderen Gasen wie zum Beispiel Kohlenstoff, Ozon, Wasserstoff und Wasser in Form von Dampf. Aber woher kommt denn eigentlich die Luft auf der Erde ? Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir in die Vergangenheit schauen. Vor vier Milliarden Jahren, zu Beginn der Erdentstehung, befand sich in der Gaswolke, die die Erde umgab, noch kein Sauerstoff. Die während der Erdentstehung freigewordene Hitze, führte zur Bildung von Gasen an der Oberfläche der Erde. Diese Gase verschwanden zum großen Teil im Weltraum. Nur die schwersten, wie der Sauerstoff, sind in der Nähe der Erdoberfläche geblieben, weil sie, wie alles was ein Gewicht hat, von der Schwerkraft angezogen werden.
Übrigens habt ihr vielleicht schon einmal bemerkt, dass es weniger Sauerstoff gibt, wenn ihr auf einen sehr hohen Berg steigt.
Mit der Entstehung des Lebens auf der Erde und der Verbreitung der Pflanzen reicherte sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre an, da Pflanzen und manche Mikroorganismen Sauerstoff ausstoßen. Erinnert ihr euch, die berühmte Photosynthese ? Auf anderen Planeten gibt es auch Sauerstoff. Auf Mars zum Beispiel, aber leider nicht genug um zu überleben. Die Atmosphäre auf Mars ist vergleichbar mit den Gasen, die aus einem Auspuff kommen. Aber das hindert die Menschen nicht daran, zu versuchen, eines Tages auf Mars zu landen.