Sie sind hier > Startseite > Schulen / Kigas > Einen Ausflug vorbereiten

Einen Ausflug vorbereiten

Drucken Seite teilen

Infos vorab

Empfangstermine je nach Altersstufe
Schulklassen jeder Klassenstufe bis zur Sekundarstufe I und Kindergartengruppen können das Vaisseau das ganze Jahr über von dienstags bis freitags besuchen.
Das Vaisseau hat dienstags- und donnerstags vormittags Termine nach Klassenstufen eingerichtet, um Ihren Besuch noch angenehmer zu gestalten. 
 
  • Kindergarten bis Klassenstufe 2 in geraden KW
  • Klassenstufe 3 bis Sekundarstufe I in ungeraden KW 
 
Pädagogisches Rahmenprogramm
Unser Team der Wissenschaftsvermittler hat ein spezifisches Rahmenprogramm in Form von Workshops und Wissensshows konzeptiert. Dieses betreute Angebot ist im Preis inbgriffen und wird gleich bei der Terminvereinbarung je nach Verfügung mitgebucht. Ausführliche Infos finden Sie hier. 
 
Viel Freiraum und kein Warten - stressfreier Besuch
Die Anzahl möglicher Reservierungstermine wird gegen Ende des Schuljahres vermindert, um weiterhin eine optimale Besuchsqualität zu garantieren.
Deutsche Schulklassen können zudem immer mittwochs und während der elsässischen Schulferien von unserem Familienprogramm profitieren: 3D-Filme, Wissenshows und auch Theaterstücke. Infos finden Sie auf den entsprechenden Seiten unserer Homepage.
 
Fördermittel
Nutzen Sie die Fördermittel von Trischola!
Unterstützt werden Schülerbegegnungen im Bereich des Oberrheines zu allgemeinbildenden und gesellschaftsrelevanten Themen.
Mit relativ wenig Aufwand können Lehrerbegenungen gefördert und bis zu 80% der Fahrtkosten erstattet werden! Genauere Informationen finden Sie hier
 
Sie planen eine interkulturelle Begegnung oder ein Kurzzeitpraktikum? Durch Triprocom können 100% der Fahrtkosten und 50% der Materialkosten übernommen werden. Weitere Infos Sie hier
 
 

 

Gruppen-Reservierung


Für Gruppen ist eine Reservierung spätestens 15 Tage vor dem Besuch notwendig. Da das Vaisseau nur eine begrenzte Gruppenanzahl empfangen kann, empfehlen wir Ihnen, so früh wie möglich zu reservieren.

Reservierungsservice: +33 (0) 3 69 33 26 69.
Wir sind außerhalb der elsässischen Ferien, von montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr für Sie erreichbar. Das Reservierungsteam spricht natürlich deutsch!
 
Wie reservieren?

Bitte halten Sie folgende Informationen bereit: 

  • Wunschtermin mit Uhrzeit
  • Anzahl der Kinder und Begleitpersonen
  • Altersklasse der Kinder
  • Anschrift und Telefonnummer der Einrichtung
  • Name, Anschrift und Telefonnummer des Gruppenleiters
  • ggf. die gewünschte Aktivität aus unserem Rahmenprogramm

 

Finden wir gemeinsam einen Termin für Ihren Besuch im Vaisseau, erhalten Sie anschließend auf schriftlichem Wege einen Terminvorschlag von uns. Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt dieser Nachricht muss dieser Termin bestätigt werden. Wir bitten um eine schriftliche Benachrichtigung, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können.

Bei Ankunft im Vaisseau erhalten Sie an der Kasse Ihre Eintrittskarten. Ein pädagogischer Mitarbeiter erwartet Sie bereits.

 

Einen Besuch vorbereiten :

LehrerInnen und ErzieherInnen, sowohl im Dienst als auch im Studium beziehungsweise in der Ausbildung, haben generell freien Eintritt ins Vaisseau.

Bitte legen Sie hierzu an der Kasse eine Bescheinigung der jeweiligen Einrichtung vor.

Sie möchten mehr über das pädagogische Angebot und die Besuchsmodalitäten wissen und sind an Hintergrundinformationen interessiert?

Melden Sie sich zu einer Einführung an bei ute.tschepe@bas-rhin.fr!

Auch das Reservierungsteam berät Sie gerne. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +33 (0) 3 69 33 26 69 oder senden Sie uns eine Nachricht.