Le Vaisseau
entdecken

Ein Wort vom Präsidenten

Reisen, träumen, spielen, kreativ sein, anfassen, sich Dinge ausdenken, verstehen, handeln ... und das alles an ein und demselben Ort? Oh ja, Le Vaisseau ist die Einrichtung für wissenschaftliche Kultur der Europäischen Gebietskörperschaft Elsass für Kinder und Eltern! Mit Le Vaisseau beabsichtigen wir, Schlüssel zum besseren Verstehen wichtiger Themen zu vermitteln, zur Bildung von Kindern beizutragen und ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Im Le Vaisseau gibt es keine großen Reden, sondern kleine Bausteine, die von den Besuchern nach und nach zusammengesetzt werden. Le Vaisseau ist für Ihre Kinder und für Sie da! Die Einrichtung passt sich laufend an, um vielfältige Ansätze der Wissenschaftsvermittlung bieten zu können.

Frédéric BIERRY Präsident der Europäischen Gebietskörperschaft Elsass

Mit Le Vaisseau Wissenschaft entdecken und dabei Spaß haben

 


Unser Motto: anfassen erlaubt! Im Le Vaisseau kann die ganze Familie auf spielerische Art und Weise verschiedene Themen aus Wissenschaft und Technik entdecken! In den interaktiven Ausstellungen geht es beispielsweise um Wasser, Natur, Licht, Mathematik und neue Technologien. An bestimmten Tagen stehen auch 3D-Filme oder besondere Events auf dem Programm. Familien oder Gruppen sind das ganze Jahr über willkommen!


Le Vaisseau ist ein außerschulischer Lernort, der 2005 von der Europäischen Gebietskörperschaft Elsass ins Leben gerufen wurde und seitdem von ihr verwaltet wird. Mit einer jährlichen Besucherzahl von etwa 170.000 hat Le Vaisseau es sich zur Aufgabe gemacht, wissenschaftliche Themen auf innovative Art zu vermitteln und die wissenschaftliche und technische Kultur einem breiten Publikum nahe zu bringen. Die verschiedenen Ausstellungen ermutigen Besucherinnen und Besucher dazu, an Debatten teilzunehmen und aktuelle Entwicklungen besser zu verstehen. Vor allem aber bietet Le Vaisseau ein gemeinsames Erlebnis, bei dem Erwachsene und Kinder mit Spaß und Freude durch Ausprobieren, Experimentieren oder in Teamarbeit die Welt entdecken können.

 

Als engagierter Akteur ist Le Vaisseau Mitglied mehrerer professioneller Netzwerke, die sich auf nationaler wie auf internationaler Ebene für die Anerkennung und Entwicklung der wissenschaftlichen, technischen und industriellen Kultur einsetzen:

  • Association des Musées et Centres pour le développement de la Culture Scientifique, Technique et Industrielle (AMCSTI)
  • The European Network of Science Centres and Museums (Ecsite)
  • Hands On - International Association of Children in Museums
  • MINTaktiv

 

1998
Das Hôtel du département beherbergt die Ausstellung der Cité des sciences et de l'industrie de la Villette, die beim Publikum großen Anklang findet.
2000

Der Generalrat von Bas-Rhin startet offiziell das Projekt zur Schaffung von Le Vaisseau: ein Ort, der sich der Wissenschaft auf unterhaltsame und interaktive Weise nähert.

2002

Ein Architektuwettbewerb wird ausgeschrieben: Er benennt die Archietekten Bernard Weifler und François Rohmer in Zusammenarbeit mit dem Szenografen Jérôme Habersetzer für den Bau des Vaisseau.

2003

Das Bauprojekt beginnt und die Kinder der Ferienfreizeit Wangenbourg wählen den Namen "le Vaisseau".

22 Februar 2005

Le Vaisseau öffnet seine Türen in Straßburg.

2006

Das Vaisseau ist als Referenz- und Exzellenzgerät der Wissenschafts- und Industriestadt La Villette anerkannt.

Wissenschaft mit Spaß an einem einzigartigen Ort in Straßburg: Le Vaisseau!

Unsere Ausstellungen erkunden

  • Technologie

    Die Fabrik

    Entdecken Sie die Mechanismen der künstlichen Intelligenz, tauschen Sie sich mit den Maschinen aus und konstruieren Sie Algorithmen!

    Erkunden
  • Gemeinschaftsarbeit

    Die Baustelle

    Aufeinanderstapeln, austarieren, transportieren und an die eigene Vorstellungskraft appellieren, um außergewöhnliche Häuser zu konstruieren.

    Erkunden
  • Licht

    Die Höhle

    Mit Licht hantieren, Farbmischungen erzeugen und optische Täuschungen kennenlernen.

    Erkunden
  • Logik

    Der Wald

    Vom Puzzle zum Knobelspiel: hier ist logisches Denken gefragt.

    Erkunden
  • Entdecken Sie alle unsere Ausstellungen

    Erkunden